» English

###TOP_SLIDER###

singlelist

02.08.17

H&F-Pektine für Joghurtfruchtzubereitungen mit niedrigem Zuckergehalt

um eine großtechnische Verarbeitung von Fruchtzubereitungen zu ermöglichen, werden diese stabilisiert, um bestimmte rheologische Eigenschaften zu erzielen. Pektin wird vor allem zugesetzt, um die Fruchtstückchen in der Zubereitung gleichmäßig zu verteilen. In seiner Eigenschaft als Hydrokolloid aus Früchten bildet Pektin eine Textur mit optimalen sensorischen Eigenschaften und niedriger Kochviskosität, so dass die Fruchtstücke so gut wie möglich erhalten bleiben. Für Joghurtfruchtzubereitungen mit niedrigem Zuckergehalt bietet H&F zwei Pektine an.

Zur anwendungstechnischen Information

» Erweiterte Suche

» Broschüren als PDF