H&F Amid Pektin

Die Gruppe der H&F Amid Pektine stellt eine sinnvolle technologische Ergänzung der Classic-Pektinpalette dar und erweitert den Anwendungsbereich der Pektinpalette.

H&F Amid Pektine werden hergestellt, in dem das getrocknete Pektin in Alkohol suspendiert und mit Ammoniak behandelt wird. Dabei wird eine definierte Anzahl Methylestergruppen in Amidgruppen umgewandelt (Amidierung).

Die speziellen Eigenschaften der H&F Amid Pektine führen zu anderen Geltexturen und zeigen in einigen Bereichen technologische Vorteile.