Frischkäsezubereitungen mit maximal cremiger Textur – auch mit reduziertem Fettgehalt

Frischkäsezubereitungen mit einer besonders cremigen, glatten und vollmundigen Textur sind beim Verbraucher sehr beliebt. 

Die Herausforderung ist hierbei den gewünschten Geschmack und vor allem die Textur zu erhalten, insbesondere wenn auch Fett reduziert wird und in den Produkten mehr Wasser eingesetzt wird.

Hierfür kommen Hydrokolloide wie z.B. Johannisbrotkernmehl, Stärken und auch Gelatine zum Einsatz um die Wasserbindung zu erhöhen sowie die Cremigkeit und Vollmundigkeit zu erhalten.

Unsere Empfehlung für Frischkäsezubereitungen mit maximal cremiger Textur auch mit reduziertem Fettgehalt: Pektin Classic CD 202
Zur Herstellung, Stabilisierung und Texturierung solcher Frischkäsezubereitungen eignet sich unser spezielles Pektin Classic CD 202 und bewirkt im Endprodukt:

Grafik-Frischkaese_D

Wir beraten Sie gerne zu individuellen Produktlösungen!

Flyer zum Download.