Vegane Gummisüßwaren mit Pektin & Stärke

Bei der Herstellung von vegetarischen und veganen Gummisüßwaren bietet Ihnen die Kombination von Stärke mit Pektin eine interessante Alternative mit vielen Vorteilen gegenüber rein stärkebasierten Gummisüßwaren.

✓ Kürzere Ausformzeit
✓ Geringere Klebrigkeit
✓ Bessere Aromafreisetzung
✓ Erhöhter Durchsatz
✓ Früheres Erreichen der Produktfestigkeit
✓ Verringerte Energie- und Lagerkosten

Sie können bis zu 5 % Stärke einsparen und durch gerade einmal 1,1 % Pektin ersetzen, ohne dabei die wesentlichen Textureigenschaften zu verlieren.

Entscheidende Vorteile kommen hinzu: Die Verwendung von Pektin führt zu einer weniger klebrigen Textur (Abb. 1). Die Veränderung der Produktfestigkeit über die Zeit wird deutlich reduziert (Abb. 2). Es ergeben sich keine wesentlichen Umstellungen im Prozess.

Pektin- und Anwendungsberatung

Haben Sie Fragen oder wünschen eine individuelle Beratung?
Wir beraten und informieren Sie gerne umfänglich – schreiben Sie uns!